Mesekenhagen

Kontakt

Mesekenhagen

Mesekenhagen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Die Gemeinde wird vom Amt Landhagen mit Sitz in Neuenkirchen verwaltet.

Die Boddengemeinde liegt am Greifswalder Bodden und reicht von der Gristower Wiek bis zum Kooser See. Die Gemeinde ist die nördlichste Gemeinde des Amtes und des Landkreises Vorpommern-Greifswald.

Die vorgelagerten Inseln Riems und Koos sind Exklaven der Stadt Greifswald.

Mesekenhagen liegt rund fünf Kilometer nordwestlich von Greifswald, nördlich des Flusses Ryck.

Durch die Gemeinde verläuft die Bundesstraße 105 von Greifswald nach Stralsund. Die A 20 ist über die etwa 15 Kilometer entfernte Anschlussstelle Greifswald erreichbar.

Durch das Gemeindegebiet verläuft die Bahnstrecke Stralsund–Greifswald, der Bahnhof an dieser wurde jedoch bereits aufgegeben.

Webseite besuchen
Route berechnen

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Mesekenhagen" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wikipedia
Artikel zu Mesekenhagen
Liste der Autoren