Penkun

Kontakt

Penkun

Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald ist eine zum Amt Löcknitz-Penkun gehörende Landstadt in Mecklenburg-Vorpommern, gelegen im äußersten Südosten Vorpommerns nahe der Grenze zu Polen .

Penkun liegt etwa in der Mitte des Dreiecks Prenzlau - Stettin (Szczecin) - Schwedt/Oder.

Die Stadt wird von sieben Seen umgeben, die in einer Senke zwischen zwei Endmoränenzügen liegen, die zur Randow und zum Landgraben hin abfallen.

Die größten Seen sind der Schlosssee und der aus vier Teilen bestehende Bürgersee.

Das Hügelland setzt sich nach Norden bis vor Stettin fort. Das Gebiet um Penkun wird intensiv landwirtschaftlich genutzt.

Webseite besuchen
Route berechnen

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Penkun" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wikipedia
Artikel zu Penkun
Liste der Autoren