Neu Boltenhagen

Kontakt

Neu Boltenhagen

Neu Boltenhagen ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern.

Sie wird vom Amt Lubmin mit Sitz im Seebad Lubmin verwaltet.

Neu Boltenhagen liegt zwischen Greifswald und Wolgast, östlich der Dänischen Wiek (Teil des Greifswalder Boddens).

Sie befindet sich am Südrand des Ziesebruchs, durch den die Ziese in Richtung Osten zum Peenestrom fließt. Der Ort liegt nördlich der Bundesstraße 109 an der Bahnstrecke Greifswald-Lubmin

Webseite besuchen
Route berechnen

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Neu Boltenhagen" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wikipedia
Artikel zu Neu Boltenhagen
Liste der Autoren