Murchin

Kontakt

Murchin

Murchin ist eine Gemeinde in der Mitte des Landkreises Vorpommern-Greifswald.

Sie wird vom Amt Züssow mit Sitz in Züssow verwaltet und liegt nordwestlich der Stadt Anklam. Die Gemeinde ist flächenmäßig eine der größten im Amt.

Murchin liegt etwa sieben Kilometer nordöstlich von Anklam und etwa zehn Kilometer westlich der Insel Usedom. Durch die Gemeinde verläuft die Bundesstraße 110.

Die Peene mündet an der südöstlichen Gemeindegrenze in den Peenestrom. Der Süden der Gemeinde ist bewaldet. Hier befinden sich die Waldgebiete Libnower Wald, Pinnower Forst und Murchiner Wald.

Das Land wird in Richtung Peene sehr sumpfig, hier befindet sich das Naturschutzgebiet Unteres Peenetal (Peenetalmoor). Im Gemeindegebiet gibt es mehrere Seen, so unter anderem den Pinnower See und den Küchensee.

Webseite besuchen
Route berechnen

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Murchin" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wikipedia
Artikel zu Murchin
Liste der Autoren