Carlow (Mecklenburg)

Kontakt

Carlow (Mecklenburg)

Carlow ist eine Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Gemeinde wird vom Amt Rehna mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Die Gemeinde Carlow liegt an einer Schlinge des Flusses Maurine zwischen den Städten Ratzeburg, Gadebusch, Schönberg und Rehna. Die Hansestadt Lübeck ist ca. 18 km entfernt.

Die Umgebung östlich und westlich der Maurine ist leicht hügelig.

Nahe dem Ortsteil Klocksdorf liegt der etwa 177 Hektar große Röggeliner See, dessen Nordzipfel als Badesee genutzt wird.

Der Großteil des Sees steht wie das angrenzende Kuhlrader Moor wegen der zahlreichen Wasservogelarten unter Naturschutz.

Route berechnen

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Carlow (Mecklenburg)" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wikipedia
Artikel zu Carlow (Mecklenburg)
Liste der Autoren