Selmsdorf

Kontakt

Selmsdorf

Selmsdorf ist eine Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Gemeinde wird vom Amt Schönberger Land mit Sitz in der Stadt Schönberg verwaltet.

Die Gemeinde Selmsdorf liegt nur fünf Kilometer östlich von Lübeck, im Nordwesten und Norden wird das Gemeindegebiet von der unteren Trave sowie der Pötenitzer Wiek und dem Dassower See begrenzt.

Für Naturliebhaber ist der nördliche Teil des Gemeindegebietes recht interessant: Das Traveufer und der Dassower See sowie der idyllische Ortsteil Teschow auf der gleichnamigen Halbinsel sind durch ausgebaute Wander- und Radwege miteinander verbunden.

Nahe Teschow blickt man von einem Aussichtspunkt über die Trave auf das Dummersdorfer Ufer mit der Stülper Huk und den drei Kilometer nördlich liegenden Fährhafen Skandinavienkai in Travemünde wie auf die Pötenitzer Wiek und den Priwall.

Direkt im Ort liegt der Große Teich, der auch als Torfmoor(see) bezeichnet wird.

Webseite besuchen
Route berechnen

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Selmsdorf" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wikipedia
Artikel zu Selmsdorf
Liste der Autoren